♥♥ großes Danke an meine Nin83 für diesen tollen Banner ♥♥
An alle Leser dieses Blogs:
Alle hier gezeigten Covers sowie Inhaltstexte sind Eigentum der Verlage und Autoren.


Sonntag, 2. Dezember 2018

Millionär gesucht 3) Nizza - Lily Taylor [Rezension]






Millionär gesucht 2) Miami - Lily Taylor [Rezension]



Christmas Surprise - eingeschneit in den Rocky Mountains - Lita Harris [Rezension]



Inhalt:
Weihnachten, Pulverschnee, zwei süße Welpen und jede Menge Herzklopfen
Eine Woche Urlaub mit ihrem Beinahe-Verlobten in einer romantischen Berghütte in den Rocky Mountains, so stellt sich Erin Weihnachten vor.
Doch sie plumpst unversehens von ihrer rosaroten Wolke, als ihr Freund wegen eines wichtigen Termins erst an Heiligabend nachkommen will. Als dann auch noch starke Schneefälle die Zufahrtsstraßen unpassierbar machen, scheint der Weihnachtsblues vorprogrammiert.
Stattdessen findet sich Erin plötzlich in Gesellschaft von zwei hinreißenden Labrador-Welpen und einem Naturburschen namens Josh, dessen umwerfend unverschämtes Grinsen ihr Herz schneller schlagen lässt.

*~*~*~*

Fazit von Obelinchen:

Ich bin durch das tolle Cover auf das Buch aufmerksam geworden. Der weihnachtliche Titel dazu und der ansprechende Klappentext ließen mich natürlich nach dem Buch greifen.

Die Geschichte hat mir gut gefallen, wobei ich mir nach dem Klappentext einen früheren „Welpeneinsatz“ vorgestellt und gewünscht habe. Aber auch so war es niedlich inszeniert und ich hatte Spaß daran dem Geschehen zu folgen.

Die Protagonisten sind mir von Anfang an sympathisch und ich kann mir gut vorstellen, noch weitere Geschichten mit Josh, Erin, Gracie und den anderen zu lesen und zu erleben.

Der Titel, wie auch das Cover, passen wunderbar zur Story und runden die weihnachtliche Geschichte perfekt ab.
 
 

Spitzenkerle 1) Kommt Zeit, kommt Bart - Frieda Lamberti [Rezension]