♥♥ großes Danke an meine Nin83 für diesen tollen Banner ♥♥
An alle Leser dieses Blogs:
Alle hier gezeigten Covers sowie Inhaltstexte sind Eigentum der Verlage und Autoren.


Montag, 2. Juli 2018

Black Heart 7) Der Schritt ins Dunkle - Kim Leopold [Rezension]

Inhalt:
„Als der Bäckerslehrling Willem der schönen Jüdin Emma begegnete, war es um beide geschehen. Sie verliebten sich, aber das Leben stellte sie vor eine große Herausforderung. Sie überwanden alle Hürden, bis Willem im 2. Weltkrieg fiel - und in einer neuen Daseinsform erwachte.“

Während Ivan Louisa in den sicheren Palast bringt, machen sich Alex, Daniel und Moose auf die Reise nach Marokko. Moose stellt schnell fest, dass ihm seine Unerfahrenheit im Außeneinsatz im Weg steht. Aber nichts hätte ihn auf das vorbereiten können, was die Wächter vor Ort erwartet.

Im Palast hingegen machen Hayet und ihre Freunde eine schreckliche Entdeckung, und die Unaufmerksamkeit der anderen Lehrer gibt Ivan und Silas genug Freiraum, ihre eigenen Pläne zu verfolgen.

*~*~*~* 

Fazit von Mausi:
Dieses Mal hat Kim Leopold viele neue Charaktere für uns. Leider kam keine Sichtweise von einem meiner Lieblinge vor, ich hoffe, in der nächsten Episode gibt es wieder mehr von Alex und Louisa.

In „Der Schritt ins Dunkle“ passiert unheimlich viel, durch die neuen Charaktere bekommen wir viele Einblicke in sehr interessante Geschehnisse. Ich habe diese Folge regelrecht verschlungen, trotzdem muss ich demnächst die komplette Reihe von vorne beginnen, da ich das Gefühl habe, nicht ganz auf dem laufenden zu sein.

Speziell am Anfang jeder Episode habe ich persönlich den Eindruck etwas vergessen zu haben. Leider merke ich mir nicht jedes Detail von Episode zu Episode und so habe ich das Gefühl nicht voll dabei zu sein. Deshalb muss ein Neustart her, da Black Heart definitiv eine meiner Lieblingsreihen ist.  


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.