♥♥ großes Danke an meine Nin83 für diesen tollen Banner ♥♥
An alle Leser dieses Blogs:
Alle hier gezeigten Covers sowie Inhaltstexte sind Eigentum der Verlage und Autoren.


Sonntag, 24. Juni 2018

Save You - Mona Kasten [Rezension]



Inhalt:
Du hast mir das verdammte Herz rausgerissen. Und ich hasse dich dafür.

Aber ich liebe dich auch, und das macht das Ganze so viel schwerer."

Ruby ist am Boden zerstört. Noch nie hatte sie für jemanden so tiefe Gefühle wie für James. Und noch nie wurde sie so verletzt. Sie wünscht sich ihr altes Leben zurück ― als sie auf dem Maxton Hall College niemand kannte und sie kein Teil der elitären und verdorbenen Welt ihrer Mitschüler war. Doch sie kann James nicht vergessen. Vor allem nicht, als dieser alles daransetzt, sie zurückzugewinnen ...

"Lache, weine und verliebe dich. Mona Kasten hat ein Buch geschrieben, das man nicht aus der Hand legen kann!" Anna Todd über Begin Again

Band 2 der neuen Trilogie von Spiegel-Bestseller-Autorin Mona Kasten!

*~*~*~* 

Fazit von Mausi:

Das Abenteuer von Ruby und James geht weiter, wer Band 1 kennt, weiß wie die Geschichte geendet hat und war wie ich gespannt, wie es mit den Beiden weitergeht.

Kaum hab ich mit diesem Buch begonnen, konnte ich es nicht mehr aus meinen Händen legen, ich habe es in einer Nacht durchgelesen.

Ruby hat nach wie vor Gefühle für James, aber der Scherz sitzt einfach zu tief um ihm zu verzeihen. James hasst sich für sein Handeln und er versucht alles um es wieder gut zu machen.

Dass die Beiden viel verbindet, können wir bereits im ersten Band spüren. Bei „Save you“ hat es Mona Kasten geschafft, die Gefühle noch gewaltiger darzustellen. Ruby ist trotz ihrem gebrochenen Herz für James und seine Schwester da, ich fand diese Kapitel unglaublich beschrieben. Ich war vom Schreibstil gefangen und natürlich auch von der Geschichte.

In diesem Band waren zwar wieder viele Planungen für Schulveranstaltungen dabei, aber dieses Mal fand ich sie nicht als störend. Ruby und James sind ein besonders Paar, aber leider steht ihr Glück unter keinem guten Stern und somit haben wir auch bei „Save you“ ein fieses offenes Ende.
Zum Glück gibt es im August bereits den letzten Band dieser Reihe. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.