♥♥ großes Danke an meine Nin83 für diesen tollen Banner ♥♥
An alle Leser dieses Blogs:
Alle hier gezeigten Covers sowie Inhaltstexte sind Eigentum der Verlage und Autoren.


Dienstag, 27. Februar 2018

Eternity 1) Vergessene Liebe - Amanda Frost [Rezension]


Inhalt:
Mein Name ist Abigail Edwards. Für das FBI jage ich Schwerverbrecher. So ist es nicht verwunderlich, dass ich eines Tages Opfer eines Serienkillers werde. Es gibt nur eine Chance, mein Leben zu retten: eine nicht zugelassene Bestrahlung. Doch die Sache hat einen gewaltigen Haken. Jetzt bin ich zwar geheilt, reise dafür aber ungewollt durch die Zeit. Als ich in ein vergangenes Jahrhundert katapultiert werde, gerät mein Leben so richtig aus den Fugen. Nicht zuletzt wegen des atemberaubenden Mannes, der mich hoch zu Ross vor dem Scheiterhaufen bewahrt. Schnell begreife ich, dass er nicht nur aussieht wie ein Gott … Eine aufregende Reise durch die Zeit beginnt! Romantisch & Erotisch! 260 Taschenbuchseiten Bei Eternity handelt es sich um einen Zweiteiler. Die Protagonistin Abigail erfreut sich seit der Endless-Reihe großer Beliebtheit. Eternity ist ein Spin-off und kann unabhängig von Endless gelesen werden. Teil 2 ist bereits erhältlich!

*~*~*~*

Fazit von Rosenblatt:
Abigail, Zeichens Schwester von Kyle, dem Helden der vorherigen beiden Büchern, ist nun mit ihrer Story dran.
Aber kleine Schwestern sind meistens immer etwas frecher, kecker und aufmüpfiger, so auch diese!
Es dauerte ein wenig, bis die Handlung interessant wurde und Timothy in Aktion treten musste, weil Abigail seine Zeit durchkreuzt, mal wieder…
Wenn ich von Aragon lese, sehe ich Grisou vor mir und den fand ich schon
seit je her recht niedlich. Eros hat seinen „Kumpel“ mit einer Fülle von Anziehungskraft bei der weiblichen Bevölkerung ausgestattet und dementsprechend hat dieser auch jede Menge Spaß.
Dieses Mal ist es eine interessante Mischung aus Neuzeit, Zukunft, Vergangenheit und Mythologie, die Amanda Frost zu einer bezaubernden Geschichte verwebt. Abby setzt sich hier stets für die Rechte von Frauen ein, welche sich einfach nicht wirklich gegen ihre Peiniger wehren können.
Doch beide kommen einfach nicht gegen den Gott-Vater Zeus an, denn was er befiehlt ist Gesetz und die Zeit kann nicht schließlich nur mal so verändert werden...
Jetzt heißt es abwarten, wie Amanda das im zweiten Teil geschickt löst, damit die beiden auch ihr gemeinsames Glück bekommen werden.


Amazon Link: Taschenbuch, Kindle

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.