♥♥ großes Danke an meine Nin83 für diesen tollen Banner ♥♥

Mittwoch, 22. Januar 2014

Dragon Love 2) Manche liebens heiß - Katie MacAlister [Rezension]





Genre: Romantic-Fantasy
Verlag: LYX
Erscheinungsdatum: 13. Juli 2009
Seitenanzahl: 336 Seiten
TB Preis: 9,95 €


Inhalt:
Aisling Grey hat sich inzwischen mit ihrer geheimen Identität als Hüterin des Höllentors abgefunden. Um mehr über ihre magischen Fähigkeiten in Erfahrung zu bringen, besucht sie einen Kongress für übernatürliche Wesen in Budapest. Und wen trifft sie vor Ort im Tagungshotel? Natürlich den Werdrachen Drake Vireo, bei dessen Anblick sie stets weiche Knie bekommt. Drake scheint besessen von dem Gedanken, dass Aisling seine Seelengefährtin ist, und setzt alles daran, um sie zu überzeugen, dass sie füreinander bestimmt sind. Kann es Aisling gelingen, sich seinem feurigen Charme zu entziehen?

~*~*~*~

Wie schon beim ersten Buch erwähnt, musste ich gleich mit Band zwei weiterlesen.
Ich musste unbedingt wissen, ob es Drake schaffen würde, Aisling zu erobern und sie als seine Gefährtin zu gewinnen.
Aisling will sich bei einer Konferenz in Budapest einen Mentor zu Lehrlingsausbildung suchen. Als sie in Budapest ankommt, erblickt sie einen Mann, welchen sie eigentlich nie wiedersehen wollte und schließlich ereignet sich auch noch eine peinliche Situation.
Kaum hat diese Konferenz richtig begonnen, steht Aisling erneut unter Mordverdacht. Dieses Mal sucht sie den wahren Mörder auf ihre eigene Art. Natürlich schafft sie es nicht, die Fettnäpfchen zu umgehen. Sowohl Jim und René sind wieder mit dabei, was ich besonders nett fand. Schlussendlich hat Drake es doch geschafft Aislings Herz zu erobern, aber leider ist das Glück der Beiden nicht von langer Dauer und so geht es drunter und drüber weiter.
Mehr verrate ich nicht, schließlich will ich euch die Spannung nicht nehmen ;)

Mein Fazit:
Dieses Buch konnte ich nicht aus meinen Händen legen. Es beinhaltet eine Menge Humor, alleine durch Jim, welcher der absolute Kracher ist. An Spannung wird hier ebenfalls nicht gespart und alle Erotik Fans kommen auf ihre Kosten. Katie MacAlister entführt uns wieder in eine unglaubliche Welt voll mit fantastischen Charakteren.  Natürlich ist das Ende offen und somit will man hier wieder sofort weiterlesen.


Amazon Link

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen