♥♥ großes Danke an meine Nin83 für diesen tollen Banner ♥♥

Montag, 22. Mai 2017

Fella Reihe 1) Windgeflüster in Fella - Lara Kessing [Rezension]


Inhalt:
Sorijas Welt ändert sich von einem Tag auf den anderen. Ein zerstörerischer Hagelsturm wütet in Fella und sorgt dafür, dass die Senk, eine Gruppe gewaltbereiter Fella-Bürger, die Kontrolle übernehmen. Während Sorija um ihr Überleben kämpft, unterläuft ihr ein gravierender Fehler und sie hat nur einen Versuch, diesen Fehler wiedergutzumachen. Die Fähigkeit, zu unterscheiden wer Freund und wer Feind ist, wird überlebenswichtig.

Schnell wird klar: Die Senk bleiben dabei nicht ihre einzigen Feinde und die Liebe wartet nicht auf einen günstigen Zeitpunkt. Um ihr Ziel zu erreichen, muss Sorija die Rolle ihres Lebens spielen.

~*~*~*~

Rezi von Obelinchen:
Der Einstieg ins Buch fiel mir nicht leicht.
Die außergewöhnlichen Namen wie Sorija, Mirina, Tello und Bor trugen sicher dazu bei.
Aber auch der ungewöhnlichen Schreibstil der Autorin hat mich anfangs irritiert . "Zweifel", "Unsicherheit"und "Gleichgültigkeit" bekommen eine Art Eigenleben.
An Sätze wie "allerdings spazierte die Gleichgültigkeit Hand in Hand mit der Müdigkeit" oder "ihre Unsicherheit räusperte sich vernehmlich" musste ich mich erst gewöhnen.
Auch der Buchtitel Windgeflüster ist wörtlich zu nehmen, denn der Wind scheint kleine Botschaften zu vermitteln. Nicht immer sehr deutlich, aber sie sind da.
Aber mit jeder weiteren Seite gefiel mir der Schreibstil besser. Ich brauchte einfach eine Eingewöhnungsphase.
Danach liest es sich flüssig und man fliegt so durch die Seiten.

Die unterschiedlichen Protagonisten waren sehr interessant. Da sie nicht weiter beschrieben wurden, konnte man sich selbst ein Bild von Ihnen machen, was ich gar nicht schlecht finde.

Sorija, ein wirklicher Angsthase, wächst mir ihren Aufgaben. Es ist schön zu sehen, wie sich die Protagonistin während des Buches entwickelt. Aber sie hat auch nicht wirklich ein Wahl, wenn sie ihre Schwester retten will. Auf ihrem Weg lernt sie verschiedene Menschen kennen und muss lernen, wem sie trauen kann und wer ihr böses will.

Windgeflüster in Fella ist der Debütroman der Autorin. Und auch wenn es sich um den 1. Teil einer Reihe handelt, ist die Story in sich abgeschlossen. Aber man ist natürlich neugierig, wie es in Fella weiter geht. Ich jedenfalls freue mich schon auf die Fortsetzung.



Amazon Link: Taschenbuch, Kindle

Amazon Link: Band 2 Kindle

Danke an Obelinchen für deine Rezi! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen