♥♥ großes Danke an meine Nin83 für diesen tollen Banner ♥♥

Dienstag, 18. Februar 2014

Vorstadtkrokodile - Max von der Grün [Rezension]





Genre: Kinder/Jugendbuch ab 10 Jahre
Verlag: cbj
Erscheinungsdatum: 4. September 2006
Seitenanzahl: 160 Seiten
TB Preis: 5,95 €

Inhalt:
Ein Klassiker der Kinderliteratur: Eine zeitlose Geschichte über Freundschaft, Mut und Vertrauen

„Betreten verboten!“ steht an der verlassenen Ziegelei, dem Geheimquartier der „Krokodiler“. Wer zur Bande von Olaf und seinen Freunden gehören will, muss eine gefährliche Mutprobe bestehen und gut Radfahren können. Aber was soll Kurt tun, der im Rollstuhl sitzt? Da macht Kurt mit seinem Fernglas eine Beobachtung ... Und beweist, dass er mindestens genauso viel Mut hat wie die anderen. Nur eben auf eine besondere Weise.

*~*~*~*~*

Mein Fazit:
Gestern habe ich, anlässlich der Deutsch Hausübung meiner Tochter, die Vorstandkrokodile gelesen. Da meine Tochter von diesem Buch nicht gut gesprochen hatte, ging ich anfangs mit einem richtig starken Widerwillen ran. Von Seite zu Seite legte sich jedoch diese Einstellung.
Vielleicht liegt es aber auch daran, dass man als Erwachsener, welcher nicht diverse Punkte für die Deutsch Hausübung erledigen soll, das Buch mit anderen Augen betrachtet.
Die Geschichte selbst fand ich sehr interessant, es werden hier einige schwierige Situationen beschrieben. Das Buch beginnt mit Hannes Aufnahmeprüfung um ein Vorstadtkrokodile zu werden,  bei welcher er selbst nur knapp dem Tode entkommt. Hiermit erfahren die heutigen Kids, wie gefährlich Mutproben sein können.
Das Thema Behinderung durch Kurt, welcher im Rollstuhl sitzt, ist in diesem Buch ein großes Thema. Freundschaft und Zusammengehörigkeit wird ebenfalls sehr gut beschrieben.
Wie gesagt, in diesem Buch kommen unterschiedliche Thematiken vor, wie zB. auch Gewalt unter Kinder bzw. Jugendlichen.
An Humor mangelt es auch nicht. Bei der Szene, wo Kurt auf die kleine Seite muss, musste ich bei der bildlichen Vorstellung, wie die Kids ihm dabei helfen müssen, herzlich schmunzeln.

Wenn ich jetzt auch noch die Deutsch Hausübung meiner Tochter zu diesem Buch hinzufüge, muss ich ehrlich sagen, anfangs war ich ein klein wenig geschockt, was von einem 10-jährigen Kind verlangt wird.
Dieses Buch hat keine Kapitel, diese musste sie selbst setzen und dann auch noch eine passende Überschrift finden. Weiter sollte sie von allen Vorstadtkrokodilen die besonderen Merkmale und Eigenschaften inkl. Seitennummer herausfinden. Zum Schluss war dann noch ihre eigene Fantasie mit einem Abschlusskapitel gefragt. Nachdem ich das Buch jetzt selbst gelesen habe, muss ich ehrlich sagen, diese Hausübung war zwar recht anspruchsvoll, aber für das genaue Lesen lernen, sehr hilfreich.




erhältlich: Amazon

Kommentare:

  1. Dieses Buch kenne ich noch aus meiner Kinderheit, wir haben damals auch viele daraus als HÜ bekommen. Finde es cool, das du es für deinen Tochter selbst gelesen hast. LG Babsi

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, Deutsch HÜ aus diesem Buch, kenne ich nur zu gut. Hatte damals auch das Buch gelesen, damit ich meinem Kind helfen konnte. Danke für deine Rezi.
    LG Petra

    AntwortenLöschen