♥♥ großes Danke an meine Nin83 für diesen tollen Banner ♥♥

Mittwoch, 23. Oktober 2013

Cassandra Clare - Chroniken der Schattenjäger


 Zur Reihenfolge & Inhaltsbeschreibung unterhalb klicken

1) Clockwork Angel
London, 1878. Ein mysteriöser Mörder treibt in den dunklen Straßen der Stadt sein Unwesen. Ungewollt gerät Tessa in den Kampf zwischen Vampiren, Hexenmeistern und anderen übernatürlichen Wesen. Als sie erfährt, dass auch sie eine Schattenweltlerin ist und zudem eine seltene Gabe besitzt, wird sie selbst zur Gejagten. Doch dann findet sie Verbündete, und zwar ausgerechnet im Institut der Schattenjäger. Dort trifft sie auf James, hinter dessen zerbrechlicher Schönheit sich ein tödliches Geheimnis verbirgt, und auf Will, der mit seinen Launen jeden auf Abstand hält - jeden, außer Tessa. Tessa ist völlig hin- und hergerissen, und weiß nicht, wem sie trauen soll. Schließlich sind die Schattenjäger ihre natürlichen Feinde...



2) Clockwork Prince
Tessa hat im viktorianischen London bei den Schattenjägern ein neues und sicheres Zuhause gefunden. Doch da wird die Leiterin des Instituts entlassen - ohne ihren Schutz ist Tessa Freiwild für den grausamen Magister. Zusammen mit den beiden jungen Schattenjägern Will und Jem versucht sie, das Rätsel um den Magister zu lösen und findet heraus, dass er einen sie ganz persönlich betreffenden Rachefeldzug führt. Als dann aber auch noch ein Dämon eine Warnung an Will überbringt, wissen sie, dass sie einen Verräter unter sich haben.



3) Clockwork Princess
Tessa Gray sollte glücklich sein - sind das nicht alle Bräute? Doch während sie noch mitten in den Hochzeitsvorbereitungen steckt, zieht sich die Schlinge um die Schattenjäger des Londoner Instituts immer weiter zu. Denn Mortmain hat eine riesige Armee zusammengestellt, um die Schattenjäger endgültig zu vernichten. Nur ein letztes Detail fehlt Mortmain zur Ausführung seines Plans: Er braucht Tessa.
Jem und Will, die beide Anspruch auf Tessas Herz erheben, würden alles für sie geben. Die Zeit tickt, sie alle müssen eine Wahl treffen.

Kommentare:

  1. Ich habe das Buch heute Nacht noch zuende gelesen und ich bin beeindruckt :)

    Vom ersten Moment an hat mich das Buch gefesselt und es kam zu einer unvorhergesehenen Wendung, mit der ich so nicht gerechnet hatte.
    Auch die Charaktere habe ich schnell in mein Herz geschlossen und ich fand es toll, dass Magnus Bane auch mit von der Partie war, den ich bei den Chroniken der Unterwelt auch schon sehr gemocht habe =) Und es ist interessant zu erfahren, wie er vor über 100 Jahren gelebt hat.

    Besonders Will, mit seinen schwarzen Haaren und den dunkelblauen Augen, hat es mir hier angetan. Er ist ein wirklich sehr interessanter Charakter und gibt sich oft als Arschloch aus, aber dahinter verbirgt sich mehr, das stellt man schnell fest.

    Ich bin schon sehr neugierig auf die Fortsezung, denn zwar wurden einige Fragen in diesem Buch beantwortet, aber es kamen auch sehr viele neue Fragen dazu.

    Wer in die Welt der Schattenjäger eintauchen will, sollte jedoch vorher Die Chroniken der Unterwelt gelesen haben. Zwar ist es für den Verlauf nicht wirklich wichtig, doch es tauchen immer wieder einzelne Begriffe auf, die bei City of Bones/Ashes/Glass, ausführlich erklärt wurden.

    Dieses Buch kann ich auf jeden Fall nur empfehlen, ich konnte es kaum aus der Hand legen und wollte immer wissen, wie es weitergeht.

    Wer die Chroniken der Unterwelt und die Chroniken der Schattenjäger nicht liest, hat meiner Meinung nach etwas ganz besonderes verpasst ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann mich nur meiner Vorposterin DaRealSweetHeart nur anschließen, wer dieses Buch nicht liest, hat definitiv etwas verpasst. Ich bin auch schon sehr gespannt auf die Fortsetzung, auf die wir leider noch viel zu lang warten müssen.

    AntwortenLöschen