♥♥ großes Danke an meine Nin83 für diesen tollen Banner ♥♥

Sonntag, 12. Juni 2011

Die Chicago Stars 1) Ausgerechnet den? - Susan Elizabeth Phillips


Inhalt:
Die kapriziöse junge Phoebe Somerville ist begeistert, als sie das Chicago-Footballteam erbt – bis sie diesem Sturschädel von Trainer begegnet. Der will zwar nicht auf sie hören, aber Phoebe hat in ihrem bewegten Leben schon ganz anderen Männern gezeigt, wo’s lang geht. Auch Dan Calebow hat ein Problem: Seine neue Chefin ist eine Unsinn quasselnde, kratzbürstige Blondine. Merkwürdig nur, dass er auf dieses aufreizende Weib reagiert wie eine scharfe Tellermine. Jetzt helfen nur einige sehr ungewöhnliche Trainingsstunden …

Susan Elizabeth Phillips - Die Chicago-Stars
1) Ausgerechnet den?
2) Der und kein anderer
3) Bleib nicht zum Frückstück
4) Träum weiter, Liebling
5) Verliebt, verrückt, verheiratet
6) Küss mich, wenn du kannst!
7) Dieser Mann macht mich verrückt

Kommentare:

  1. Endlich habe ich auch das erste Buch der Chicago Stars gelesen. Phoebe musste in ihrem Leben einiges Ertrag. Sie hat der Männerwelt, nach ihrem schlimmsten Erlebnis, abgeschworen. Ausgerechnet bei Dan fängt sie an, sich wieder zu öffnen. Dan ist ein arroganter, eingebildeter Arsch jedoch tief drin ein herzensguter Mensch. Die beiden können sich anfangs gar nicht ausstehen, keiner nimmt ein Blatt vor dem Mund. Es dauert nicht lange uns sie geben sich ihrer Anziehungskraft hin. Dieses Buch wird am Schluss sehr spannend, die letzten Seiten habe ich richtig mit gefiebert.

    AntwortenLöschen
  2. Bei diesem Buch sieht man wieder einmal, dass der erste Blick und die Vorurteile bzgl. blond, vollbusig usw. einem sehr täuschen können, denn niemand aus dem Chicago-Footballteam und schon gar nicht der Trainer Dan Calebow hätten gedacht, dass sich hinter der Fassade von Phoebe Somerville noch mehr verbirgt als nur schön und sexy auszusehen.

    Wunderschönes Buch!

    AntwortenLöschen
  3. Nun habe ich mich ja auch mal an diese Reihe gewagt und ich war doch positiv überrascht.
    Hinter der forschen und frechen Fassade von Phoebe, steckt doch ein sehr verletzliches Mädchen, das immer unter der Zurückweisung ihres Vaters gelitten hat. Die Machtkämpfe zwischen ihr und Dan sind herrlich amüsant und machen das Leben der beiden interessant.
    Was nur mich etwas gestört hat, waren die vielen sportlichen Begriffe des Footballs, aber das habe ich geflissentlich überlesen.
    Und weiter gehts mit dem nächsten Foootballspieler♥

    AntwortenLöschen