♥♥ großes Danke an meine Nin83 für diesen tollen Banner ♥♥

Donnerstag, 23. September 2010

Alles meins! - Nele Moost




Inhalt:
"Was der hat, will ich auch haben!" hört man immer wieder aus Kindermund. Der kleine Rabe ist aber noch viel schlimmer als die Kinder. Mit immer neuen Tricks gelingt es ihm nach und nach, all seinen Freunden die begehrtesten Spielsachen abzuluchsen: Dem Igel klaut er nachts den Teddy, der Eule schwatzt er die goldene Kette ab, dem Wildschwein entwendet er die Rollschuhe. Am Ende sitzt der Nimmersatt mit vielen neuen Schätzen, aber ohne Freunde da . . .

1 Kommentar:

  1. Als ehemalige Erzieherin weiß ich immer noch die Lieblingsbücher meiner "Kinder" und auch von mir selber:

    Wer kennt das nicht, alles meins, du kriegst das nicht! Genauso reagiert der kleine Rabe auf seine Sachen, die er sich da zusammenhortet. Aber was nützen einem die ganzen Schätze wenn man dann keine Freunde mehr hat?!
    Knallige Bilder, wunderbar kindgerecht und detailreich.

    Das Rosenblatt

    AntwortenLöschen